NACHRICHTEN

Eine Endocannabinoid-Reise

Eine Endocannabinoid-Reise

Es gibt über 120 entdeckte Cannabinoide in Cannabis, aber auch in Pfeffer, Nelke, Zimt und Schokolade! Lesen Sie mehr und begeben Sie sich auf eine Reise durch unser Endocannabinoid-System.

Weiterlesen →


CBD 🔥 Vorteil oder Nachteil?

CBD 🔥 Vorteil oder Nachteil?

CBD - Das böse Cannabisgift des Teufels?     Wenn wir an Cannabis denken, entstehen klare Bilder von einem Betäubungsmittel, das nur in ungewöhnlichen und schwerwiegenden Fällen medizinische Wirkungen hat. Die dann auch nur auf ärztliche Verschreibung bezogen werden sollte und kann. Weil Marihuana Marihuana ist, egal ob CBD oder THC, ist alles gleich – richtig?   Bevor wir auf diese Frage eingehen, möchte ich seltsamerweise über Fliegen sprechen. Wir klassifizieren Fliegen generell als schmutzig, sie enthalten Stoffe, die uns Menschen schaden. Wenn jetzt jemand mit diesem Wissen hören würde, dass Fliegen Ihnen helfen können, wenn Sie krank werden, würden...

Weiterlesen →


Kann CBD bei Krebs helfen?

Kann CBD bei Krebs helfen?

Verwendung von Cannabis in der Medizin Medizinisches Cannabis hat starke krebshemmende Eigenschaften und wird aus sortenreinen, EU-zertifizierten Hanfpflanzen hergestellt, die speziell für hohe CBD- und niedrige THC-Werte gezüchtet wurden. Diese enthalten die beiden wichtigsten Cannabinoide CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol), die für die heilenden Eigenschaften von Cannabis verantwortlich sind und zu den wichtigsten Cannabinoiden der Hanfpflanze zählen. In einigen Fällen kann eine höhere THC-Dosis erforderlich sein, aber im Allgemeinen bevorzugt die medizinische Gemeinschaft CBD aufgrund seiner fehlenden Psychoaktivität. Synthetische Medikamente mit Cannabinoiden Es gibt mittlerweile einige Medikamente zur Behandlung von Krebs und deren Nebenwirkungen, von denen die meisten eine Kombination...

Weiterlesen →


CBD und ADHS

CBD und ADHS

Menschen, die an ADHS leiden, bekommen zunehmend Psychostimulanzien verschrieben, die nicht nur eine starke Abhängigkeit erzeugen können, sondern Studien haben gezeigt, dass sie sogar Aggressionen, Depressionen und psychotische Störungen verursachen können. Pflanzliche Heilmittel könnten auch natürlich für ADHS verwendet werden. Kann sogenanntes CBD (Cannabidiol) Öl bei ADHS wirken?? In diesem Beitrag lesen Sie, inwieweit das aus Hanfpflanzen gewonnene CBD-Öl gegen ADHS wirken könnte. Medikamentöse Behandlung von ADHS In SchwedenSeit 2002 werden bei ADHS Psychostimulanzien verschrieben. Darunter auch das bekannte Ritalin und ähnliche Medikamente. Diese Medikamente haben eine große Debatte über Nebenwirkungen ausgelöst, da Ritalin im Verdacht steht, erhöhte Nervosität, erhöhten...

Weiterlesen →

Neueste Artikel